Duales Lernen . Schule Aktiv

Unfallverhütung und Sicherheitserziehung im Unterricht Wirtschaft-Arbeit-Technik

Achtung, wichtige Information für zukünftige Kurse „Unfallverhütung und Sicherheitserziehung im Unterricht Wirtschaft-Arbeit-Technik“!!!

Aufgrund der erhöhten Nachfrage bezüglich der Plätze für die Lehrgänge zur „Unfallverhütung und Sicherheitserziehung im Unterricht Wirtschaft-Arbeit-Technik“, sind diese Kurse bekannterweise in kürzester Zeit ausgebucht. Damit Sie sich schnellstmöglich einen Platz in einem der nächsten Kurse sichern können, finden Sie unter folgendem Link ein Formular, mit welchem Sie Ihren Namen auf eine Warteliste setzen können. Die Vergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldung.

Link zum Formular: www.psw-berlin.de/anmeldung/ukb/

Wir bitten um Verständnis, dass wir ausschließlich Vormerkungen berücksichtigen, die über das Online-Formular erfolgen.


Hinweisezum Kurs:

Zielgruppe:
Lehrkräfte der Sekundarstufe I, die das Fach Wirtschaft-Arbeit-Technik unterrichten.

Ziel:
Umgang mit Geräten des Unterrichts Wirtschaft-Arbeit-Technik unter schülerbezogenen Sicherheitsaspekten

Themen:
 - Holz- und Metallbearbeitung
 - Lebensmittel- und Textilverarbeitung
 - Elektrotechnik
 - Kunststoff

Es handelt sich hierbei um einen 4tägigen Kurs:
2 Freitage von 14:00 - 18:30 Uhr und 2 Samstage von 9:00 - 13:30 Uhr.

Kooperationspartner:
Unfallkasse Berlin | TU Berlin
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie