News

Allgemeines

Sommerferien in FEZitty

Bei dem Angebot schlüpfen Kinder in interessante Berufe und gestalten das Stadtleben mit.

Illustration: Sebastian Lörscher

Im FEZ in der Wuhlheide öffnet in den Sommerferien wieder FEZitty. Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren können bei diesem Angebot das Stadtleben mitgestalten, in verschiedenen Berufen arbeiten und in Form der sogenannten „Wuhlis“ sogar eigenes Geld verdienen. Läden, Werkstätten, FEZitty-Bank, Rathaus, Müllabfuhr, Bibliothek, Gärtnerei: FEZitty funktioniert wie eine richtige Stadt und wird von Kindern regiert. Als Gärtner, Köche, Politiker, Wassermanager, Stadtreiniger, Reporter oder Kapitän können die Besucherinnen und Besucher die Geschicke ihrer Stadt selbst in die Hand nehmen. Geöffnet ist vom 24. Juni bis zum 2. August montags bis freitags von 10:00 bis 17:00 Uhr. Tagestickets kosten 4 Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie << hier >>