News

Allgemeines

Girls'Day und Boys'Day 2020

Berufsorientierungstag findet im nächsten Jahr schon im März statt.

Foto: Kompetenzz.de

Am Girls'Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Oder sie begenen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik. Das Pendant für männliche Jugendliche ist der Boys'Day. Hier geht es um Berufsfelder in den Bereichen Pädagogik, Soziales, Erziehung, Pflege oder medizinische Versorgung. Aufgrund der späten Osterferien im kommenden Jahr finden der Girl'Day und der Boys'Day bereits am 26. März 2020 statt. Materialien dazu sind schon verfügbar. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten sich rechtzeitig einen freien Platz sichern, Angebote finden Interessierte auf dem Girls'Day Radar bzw. auf dem Boys'Day Radar.

Weitere Informationen finden Sie unter Girls'Day und Boys'Day