News

Allgemeines

Handwerkswettbewerb „Mach was!“

Schülerinnen und Schüler können im Rahmen des Angebotes vielfältige Berufsfelder erproben.

Über 130 Handwerksberufe bieten jungen Menschen vielfältige Möglichkeiten und Karrierewege. Die Aktion „Mach was!“ gibt jungen Menschen die Chance, spielerisch Handwerk kennenzulernen, Berufspotentiale und Karrierechancen zu erfahren. Die Aufgabe: Gemeinsam das Schulgelände attraktiver machen. Die Projekte sind dabei frei gestaltbar. Alles mit handwerklichem Hintergrund ist willkommen.

Bis zum 6. Dezember 2019 können sich Schülerinnen und Schüler für den Handwerkswettbewerb für Schulteams anmelden. Die Firma Würth unterstützt dabei 250 Schulteams mit jeweils 1.000 Euro Fördergeld für Werkzeug- und Materialeinkauf. Teilnahmeberechtigt sind Schulteams zwischen 5 und 30 Schülerinnen und Schülern der Klassen 7 bis 10 von Schulen mit einem allgemeinbildenden Schulabschluss.

Weitere Informationen finden Sie << hier >>