News

Allgemeines

Tag der offenen Tür im ABB Ausbildungszentrum Berlin

Das ABB Ausbildungszentrum Berlin öffnet seine Türen und bietet einen Einblick in die Welt der gewerblich-technischen Ausbildung.

Willkommen sind Schülerinnen und Schüler genauso wie Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Betreuerinnen und Betreuer aus sozialen Projekten sowie andere Interessierte. Auf einem begleiteten Rundgang durch Ausbildungsräume und Werkstatt können die vielfältigen Tätigkeiten und interessanten Möglichkeiten der gewerblich-technischen Ausbildung erkundet werden. Es besteht die Möglichkeit mit Ausbildern und Auszubildenden ins Gespräch zu kommen, sich über Bewerbungsverfahren zu erkundigen und direkt zu bewerben.

Zum Angebot tragen neben Betriebsbesichtigungen der Unternehmensbasar der Verbundunternehmen des ABB Ausbildungszentrums Berlin, das Job-Speed-Dating, Berufsvorstellungen, Bewerbungstrainings und vieles mehr bei.

Folgende Unternehmen beteiligen sich am Tag der offenen Tür:

  • ALPLA Werke Lehner GmbH & Co KG
  • B. Braun Melsungen AG
  • BIOTRONIK Corporate Services SE
  • B&O Gebäudetechnik GmbH & Co. KG
  • General Electric Power
  • CSG GmbH
  • H.-H. Focke GmbH & Co. KG für Maschinenbau
  • HME Brass Germany GmbH
  • Jonas & Redmann Group GmbH
  • Knorr-Bremse Berlin – Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH
  • Procter & Gamble Manufacturing Berlin GmbH
  • Robert Bosch Automotive Steering GmbH
  • Stadler Pankow GmbH
  • Weber Industrieller Rohrleitungsbau & Anlagenbau GmbH & Co. KG
  • WISAG Job & Karriere GmbH & Co. KG

Bewerbungsunterlagen können gern mitgebracht werden.

Zusätzliche Informationen zum breiten Berufswahlspektrum und die Möglichkeit, sich an technischen Exponaten auszuprobieren bietet der InfoTruck der Metall- und Elektroindustrie, der davor und danach zu einem Besuch einlädt.

Termin:
Donnerstag, 07. November 2019, 13.00-18.00 Uhr

Veranstaltungsort:
ABB Ausbildungszentrum, Lessingstraße 89, 13158 Berlin

Anmeldung: für Einzelpersonen nicht notwendig / um Gruppen und Klassen einzuplanen, melden Sie sich bitte im Vorfeld bei Frau Tabak-Balks an. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie << hier >>