News

Allgemeines

Weltrekordversuch auf dem Lehrhof Berlin

Interessierte sind eingeladen, das Nationalteam der Stuckateure beim Ziehen des weltweit längsten Stuckstabs anzufeuern.

Foto: Mohamed Hassan auf Pixabay

Das deutsche Nationalteam der Stuckateure möchte auf dem Gelände des Lehrbauhofs in Berlin mit über 100 Metern den längsten Stuckstab der Welt ziehen, um in das Guinness-Buch der Rekorde zu kommen. Hierzu werden aller Interessierten eingeladen, bei diesem einmaligen Spektakel dabei zu sein. Gerade Schülerinnen und Schüler haben bei dieser Veranstaltung die Chance, Deutschlands beste Stuckateure live in Berlin zu sehen und nach Ihrem Versuch mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Und natürlich besteht auch die Möglichkeit, sich im Anschluss mit Auszubildenden und Meistern über diesen Beruf auszutauschen.

Übrigens sucht der Lehrbauhof für diese und weitere Veranstaltungen eine Schülerband als Rahmenprogramm. Interessierte Schülerbands melden sich bei Herrn Helmut Arndt unter arndt(at)lehrbauhof-berlin(dot)de.

Termin:
13. September 2019, 11:00 bis 16:30 Uhr
Beförderungswerk der Fachgemeinschaft Bau
Belßstraße 12, 12277 Berlin

Weitere Informationen erhalten Sie << hier >>