News

Allgemeines

Messen & Zukunftstage

Unterschiedliche Formate bieten Interessierten wertvolle Informationen über berufliche Perspektiven.


Mehr als 300 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Kooperationsnetzwerke aus ganz Deutschland stellen am 09. Mai 2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr auf dem 9. Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen unterschiedlichster Technologiebereiche und Branchen vor. Die eintägige Veranstaltung bietet Gelegenheit, sich zu den Programmen der Innovationsförderung des BMWi aus erster Hand zu informieren, Kontakte zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen zu knüpfen und in entspannter Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Schülerinnen und Schüler bekommen aber auch einen lebendigen Eindruck zu aussichtsreichen Ausbildungsberufen und Studienrichtungen sowie von der spannenden Arbeitswelt kleinerer Betriebe aus unterschiedlichen Branchen. Veranstaltungsort des Innovationstages ist das Freigelände in der Tschaikowskistraße 45 – 49 in 13156 Berlin, die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie << hier >>


Vom 24. bis 26. Mai 2019 verbindet das YOU Summer Festival auf dem Berliner Messegelände zum 21. Mal Festival-Feeling mit Lifestyle, Sport und Bildung. Hier treffen Jugendliche ihre Social Media Idole live, probieren die neusten Trendsportarten aus und kommen als Nachwuchskräfte in den Austausch mit potenziellen Arbeitgebern. Daneben hat das YOU Summer Festival auch sozial-gesellschaftliche Themenschwerpunkte, die zusammen mit verschiedenen Ausstellern umgesetzt werden. In diesem Jahr stehen der Umgang mit Mobbing an Schulen, der interkulturelle Austausch und die gesundheitliche Aufklärung von Jugendlichen im Fokus der Bereiche Future’s Space sowie in der Teacher’s Lounge. Das Tagesticket kostet online 10 Euro, am 26. Mai 2019 gibt es auch ein Schulklassenticket.

Weitere Informationen finden Sie << hier >>


Die Jugendbildungsmesse JuBi ist eine Messe mit dem Fokus auf Bildung im Ausland. Austauschorganisationen, Veranstalter und Agenturen aus dem gesamten Bundesgebiet informieren am 25. Mai 2019 auf der Messe über alle Facetten von Auslandsaufenthalten und stellen ihre Programme und Stipendienangebote vor. Im Einzelnen können sich Besucherinnen und Besucher zu Themen wie Schüleraustausch, High School Aufenthalte, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligendienste sowie Praktika im Ausland informieren. Die JuBi ist von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet und findet im Sophie-Charlotte-Gymnasium in der Sybelstraße 2 in 10629 Berlin statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen finden Sie << hier >>


Entsprechend den individuellen Zukunftsplänen von Schülerinnen und Schülern gibt es auf der #seiDUAL–Das Event ein vielfältiges Angebot. Es gibt unterschiedliche Parcours mit innovativen Action- und Info-Points für die Jugendlichen. An den Action-Points treffen sie auf Unternehmen, mit denen sie sich gemeinsam in den Ausbildungsberufen ausprobieren können. In persönlichen Gesprächen lernen die Schülerinnen und Schüler Auszubildende, Ausbildungsleiterinnen und Ausbildungsleiter sowie Unternehmerinnen und Unternehmer kennen. Durch den direkten Kontakt haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit noch in diesem Jahr Ausbildungs- und Praktikumsplätze zu erhalten.

#seiDUAL–Das Event findet vom 27. bis 29. Mai 2019 in der ufaFabrik in 12105 Berlin statt, die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie << hier >>


Auf der „vocatium Berlin I 2019“ können sich Interessierte am 05. und 06.  Juni 2019 von 08:30 bis 14:45 Uhr in der Arena Berlin sowohl über Ausbildung und Studium informieren als auch über Möglichkeiten des freiwilligen Engagements. Es werden laut des Veranstalters mehr als 20.000 terminierte Messegespräche zwischen 10000 erwarteten Ausbildungs- oder Studienplatzsuchenden und Vertreterinnen und Vertretern von mehr als 170 Unternehmen, Institutionen, Vereinen, Verbänden, Hochschulen und Betrieben stattfinden. Zugleich gibt es Raum für spontane Kontakte sowie zahlreiche Vorträge von Ausstellern und Mitgliedern mehrerer Rotary-Clubs. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen finden Sie << hier >>