News

Allgemeines

Außerschulischer Lernort: Bundesrat

Informationsveranstaltung mit Rollenspiel für Jugendgruppen.

Der Bundesrat bietet für Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse einen Besuch dieses außerschulischen Lernortes an. Zum Programm der Informationsveranstaltung gehört ein Gebäuderundgang mit Besichtigung des Plenarsaals, ein Vortag mit Erläuterungen zu Aufgaben, Arbeitsweise und Zusammensetzung des Bundesrates und die Gelegenheit zur Diskussion. Ein Höhepunkt dieses Angebotes ist das Rollenspiel. Dabei simulieren die Jugendlichen eine Plenarsitzung des Bundesrates. Sie übernehmen die Rollen von Politikerinnen und Politikern und beraten einen Gesetzentwurf im so genannten "Ersten Durchgang". Schnell kommt hier die Erkenntnis, wie komplex Sachthemen behandelt werden müssen und wie vielgestaltig die Gründe sind, die zu einer Entscheidung führen. Die Veranstaltung dauert insgesamt 90 Minuten. Über Termine, Programm und Fahrkostenzuschüsse informiert der Bundesrat auf seiner Website, auch eine Anmeldung ist online möglich.

Weitere Informationen finden Sie << hier >>