News

Allgemeines

Online-Wettbewerb zu Arbeitswelten der Zukunft

Junge Menschen stellen Idee für einen Job der Zukunft in einem Video oder Foto mit kurzer Erklärung auf Instagram vor.

Foto: BMBF

Die Arbeitswelten verändern sich rasch und grundlegend. Das stellt junge Menschen, die kurz vor dem Berufseinstieg stehen, vor viele Fragen: Welcher Beruf hat Zukunft? Welche neuen Berufe entstehen, welche werden verschmelzen? Mit dem Online-Wettbewerb #futureworkchallenge ruft das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende sowie Berufseinsteigerinnen und -einsteiger in Europa dazu auf, sich mit den Arbeitswelten der Zukunft kreativ auseinanderzusetzen. Die Teilnehmenden sind dazu aufgerufen, einen Beruf der Zukunft zu entwickeln, ihn in wenigen Worten zu erklären und das Ergebnis als Video oder Foto bis zum 15. August 2020 über Instagram bei der #futureworkchallenge einzureichen. 

 

Weitere Informationen finden Sie <<hier>>