News

Allgemeines

EduTechMap Berlin

Digitales Angebot der Technologiestiftung Berlin bietet Hilfestellung bei der Erarbeitung von Lehr- und Lerninhalten.

Eine neue Website der Technologiestiftung Berlin bietet einen Überblick über digitale Angebote im Bildungsbereich, von der Lernapp für Grundschülerinnen und Grundschüler bis zum Managementtool für Bildungseinrichtungen aller Art und dem Hardwareverleih für private Initiativen. „Digitale Bildung und digitale Angebote für das Bildungssystem sollten heute zum Alltag gehören“, erklärt dazu Nicolas Zimmer, Vorstandsvorsitzender der Technologiestiftung Berlin. „Mit unserer neuen Seite ermöglichen wir Lehrerinnen und Lehrern, aber auch Eltern Recherchen, die bisher sehr zeitaufwändig waren, und machen es damit leichter, Unterricht digital anzureichern und zu managen.“

Auf der neuen Seite sind zurzeit 130 Angebote aus der Hauptstadtregion aufgeführt, die in vier Kategorien eingeordnet sind. Da die Interessen am Thema bei Lehrerinnen und Lehrern anders gelagert sein dürften als bei Eltern, wurde viel Sorgfalt auf eine zielgruppengerechte Aufbereitung gelegt. Zu jedem Angebot sind umfassende Informationen aufgeführt. Interessantes kann man sich auf einer Liste merken und wiederfinden. Das Angebot lässt sich auf einer Karte zudem nach Bezirken filtern.

 

Weitere Informationen finden Sie <<hier>>