News

Allgemeines

HPI-Sommercamp

Bewerbungsstart des attraktiven Angebotes für motivierte Jugendliche in den Sommerferien.

Foto: HPI / Kay Herschelmann

Das Sommercamp am Hasso-Plattner-Institut (HPI) ist ein guter Plan für den Sommer: Gemeinsam mit Gleichgesinnten können Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren Neues auf dem Gebiet der Informationstechnologien entdecken. In diesem Jahr werden die Teilnehmenden in Teams Spiele mit in der Praxis genutzten Werkzeugen entwickeln und dabei Methoden der Softwareentwicklung und des Projektmanagements kennenlernen. Neben der praktischen Anwendung des neu erworbenen Wissens gibt es außerdem ausreichend Gelegenheit, das Campusleben am HPI kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Die Teilnehmenden werden während des gesamten Camps von erfahrenen Studierenden des HPI betreut. Dabei bieten sich vielfach Gelegenheiten zum Austausch und zu Gesprächen rund um das Thema Studien- und Berufswahl. Die Nachwuchsinformatikerinnen und Nachwuchsinformatiker können beim Sommercamp außerdem in Erfahrung bringen, ob ein Informatik-Studium für sie in Frage kommt.

Anmeldeschluss

15. April 2020

Termin

15. August – 20. August 2020

 

Weitere Informationen finden Sie <<hier>>