Aktuelles

Allgemeines

Qualitätssiegel Berlin für exzellente berufliche Orientierung

Ende September startet eine neue Runde im Auszeichnungsverfahren für Zertifizierung und Re-Zertifizierung.

Beim „Qualitätssiegel Berlin für exzellente berufliche Orientierung“ geht es um die Auszeichnung und Zertifizierung von weiterführenden allgemeinbildenden Schulen. Mit der Auszeichnung werden seit dem Schuljahr 2013/14 die herausragenden Leistungen zur Berufs- und Studienorientierung von Schulen und ihren Partnern gewürdigt, bekannt gemacht und weiterempfohlen. Zudem gibt es seit dem Schuljahr 2017/18 die Möglichkeit zur Re-Zertifizierung. Diese Re-Zertifizierung besitzt ebenfalls eine Gültigkeit von vier Jahren und dient vornehmlich dem Zweck, die Weiterentwicklung des Berufs- und Studienorientierungsprozesses an der Schule sichtbar zu machen.

Im Schuljahr 2017/18 erhalten die folgenden fünf Schulen auf Empfehlung des jeweiligen Auditteams zum ersten Mal das Qualitätssiegel:

  • Arno-Fuchs-Schule

  • Carl-von-Ossietzky-Gymnasium

  • Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule

  • Wilhelm-von-Siemens-Gymnasium

  • Wilma-Rudolph-Schule

Zudem können sich die folgenden zehn aus dem Schuljahr 2013/14 zertifizierten Schulen über eine erfolgreiche Re-Zertifizierung freuen:

  • Andreas-Gymnasium

  • Europäisches Gymnasium Bertha-von-Suttner

  • Biesalski-Schule

  • Johanna-Eck-Schule

  • Kopernikus-Schule

  • Leibniz-Gymnasium

  • Melanchthon-Gymnasium

  • Merian-Schule

  • Moser-Schule (Schweizer Gymnasium)

  • Ulrich-von-Hutten-Gymnasium

Alle 15 Schulen bekommen am 19. September 2018 im Rahmen einer festlichen Veranstaltung im Roten Rathaus das „Qualitätssiegel Berlin für exzellente berufliche Orientierung“ überreicht.

Auch im Schuljahr 2018/19 gibt es wieder ein Auszeichnungsverfahren für eine Zertifizierung und Re-Zertifizierung.

Die Informationsveranstaltung rund um das Zertifizierungsverfahren findet am 25. September 2018 von 14:30 bis 17:00 Uhr statt, die Schule Aktiv-Veranstaltung zum Re-Zertifizierungsverfahren ist am 27. September 2018 von 14:30 bis 17:00 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website:
psw-berlin.de/qualitaetssiegel/