Archiv

Allgemeines

Neues von LIFE e.V.: EnterTechnik & Ideenwettbewerb für nachhaltige Arbeitswelt

Vielfältige Bildungsangebote geben Impulse für die berufliche Orientierung.

Im Rahmen des Projektes „EnterTechnik“ können junge Frauen in mehreren Praktika technische Berufe und Studiengänge in einem technischen Jahr bei Berliner Unternehmen kennen lernen. Dieses Jahr ist ein Quereinstieg ab dem 1. Dezember 2017 möglich. Damit möchte LIFE e.V. besonders diejenigen ansprechen, die bisher noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben oder eine Ausbildung beziehungsweise ein Studium abgebrochen haben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website:
www.entertechnik.de


Beim „MachGrün! Wettbewerb für eine nachhaltige Arbeitswelt“ suchen drei Unternehmen, eine Kommune und eine Initiative in fünf Aufgaben Lösungsideen für konkrete Herausforderungen: Dabei geht es um Abfallvermeidung, Energiesparen in der Schule, Möbel der Zukunft, fairen Handel und ansprechende Kommunikationsideen zum Thema Nachhaltigkeit. Die Aufgaben ermöglichen Jugendlichen zwischen 14 und 19 Jahren, sich mit Ökologie, Nachhaltigkeit, Energiesparen und Klimawandel praxisnah auseinanderzusetzen und eigene Ideen einzubringen. Durch den Bezug zu verschiedenen Berufsfeldern gibt dieses Angebot auch Impulse für die berufliche Orientierung.

Dabei eignet sich der Ideenwettbewerb zugleich für den Unterricht in verschiedenen Fächern sowie für Projekttage. Beiträge können dabei als Skizzen eingereicht und durch Bilder und Videos ergänzt werden. Eine Teilnahme ist alleine, zu zweit, in der Gruppe oder als ganze Schulklasse möglich, Einsendeschluss ist der 20. Dezember 2017. Zu gewinnen gibt es Geldpreise bis zu 500 Euro, Sachpreise sowie Einladungen zur Preisverleihung auf dem „machGrün! Zukunftsgipfel“ am 26.2.2018 in Berlin.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website:
www.machgruen.de/wettbewerb