Archiv

Allgemeines

Förderpreises „Praktisches Lernen“

Seit mehr als 25 Jahren beweist der Förderpreis von Plus e.V., dass Verstehen mit Selbermachen beginnt.

Getreu dem Motto „Verstehen fängt mit Selbermachen an“ verleiht PLuS e.V. in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie den Förderpreis „Praktisches Lernen“ für Berliner Grundschulen und weiterführende allgemeinbildende Schulen. Mit dem Förderpreis werden Projekte aus Schulen ausgezeichnet, die den Lebensbezug des schulischen Lernens stärken. Im Vordergrund steht dabei das eigenständige Handeln der Schülerinnen und Schüler: Ideen haben, planen, organisieren, bauen, die Umgebung erkunden, inszenieren, Gegenstände erforschen und vieles mehr.

Der Förderpreis „Praktisches Lernen“ wird auch im Schuljahr 2016/17 ausgeschrieben. Die Ausschreibungsunterlagen finden Sie auf der Website des Vereins, Bewerbungsschluss ist der 14. Juli 2017. Im Anschluss werden die Preisträger durch eine Jury ermittelt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website:
www.plus-berlin.de