Archiv

Allgemeines

App-Workshop in den Pfingstferien

Spiele-Entwicklung mit dem App-Inventor im Schülerlabor an der Technischen Universität Berlin.

Das Schülerlabor „dEIn Labor“ bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, aktuelle technische Themen auf experimentelle Art und Weise kennenzulernen. Eines der Angebote des Schülerlabors heißt „Apps für Android entwickeln“. Bei diesem Workshop lernen Jugendliche, wie man auf einfache Weise erste Programme (Apps) für die Software-Plattform Android entwickeln kann. Dazu wird der App-Inventor benutzt, mit dem Apps über eine grafische Oberfläche programmiert werden können, ohne dass man eine Programmiersprache erlernen muss. Auf diese Weise erstellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein kleines Spiel, das auf jedem beliebigen Android-Gerät ausgeführt und auch digital mit nach Hause genommen werden kann.

Der Ferienworkshop findet in den Pfingstferien am 8. Juni 2017 von 10:00 bis 14:00 Uhr statt. Anmelden können sich Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren mit Hilfe eines Kontaktformulars auf der Homepage des Veranstalters. Ein eigenes Smartphone benötigt man übrigens nicht für die Teilnahme an dem Workshop.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website:
dEIn Labor