Archiv

Allgemeines

Netzwerktreffen SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland

Auch in diesem Jahr lädt SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland wieder zu einem Netzwerktreffen ein. Es findet am 10. November 2016 von 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in Berlin-Mitte in der Nähe des Gendarmenmarktes statt.

Unter dem Motto „Stärken fördern – Perspektiven aufzeigen – KMU einbinden“ wollen die Veranstalter die Zusammenarbeit zwischen den ostdeutschen SCHULEWIRTSCHAFT-Arbeitskreisen in den nächsten Jahren weiter stärken. Ziel ist, voneinander zu lernen, gemeinsam neue Initiativen zu entwickeln und erfolgreiche Konzepte zur Berufsorientierung und Fachkräftesicherung in die Breite zu tragen.

Vormittags geben die Referentin Dr. Steffi Burkhart und der Referent Prof. Dr. Axel Plünnecke einen Einblick in die Generation Z und das Bildungsgeschehen in den ostdeutschen Bundesländern. Nachmittags werden gute Beispiele präsentiert und im World-Café kömmen die Teilnehmenden miteinander ins Gespräch kommen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website
www.schulewirtschaft-ostdeutschland.de/netzwerktreffen/