Archiv

Allgemeines

Tag der Medienberufe im ARD-Hauptstadtstudio

„Was mit Medien! Aber was?“ Ob Cutter, Korrespondent, Beleuchter oder Kameramann: Die Tätigkeiten in der Medienbranche sind vielfältig und spannend, die berufliche Orientierung oft schwierig.

Wer sich über die beruflichen Einstiegsmöglichkeiten im Medienbereich informieren möchte, kann am 19. November von 10:00 bis 16:00 Uhr das ARD-Hauptstadtstudio in der Wilhelmstraße 67a besuchen.

Das Angebot ist an diesem Tag der Medienberufe vielfältig: In kurzen Führungen zeigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ARD-Hauptstadtstudios ihre Arbeitsplätze, beantworten Fragen und geben einen praxisnahen Einblick in die Bereiche Redaktion, Hörfunk- und Fernsehproduktion. Darüber hinaus informieren Universitäten, Fachhochschulen und Ausbildungsinstitute über verschiedene Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Und wer seine Bewerbungsunterlagen zusammengestellt hat, kann sie zum Bewerbungsmappen-Check der Bundesagentur für Arbeit mitbringen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website:
ard-hauptstadtstudio