Archiv

Allgemeines

Podiumsdiskussion: Wie digital muss unsere Bildung sein?

Gemeinsam mit Microsoft Deutschland laden die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg zu einer Bildungsveranstaltung „Vernetztes Lernen – Wie digital muss unsere Bildung sein?“ ein.

Diskutieren Sie mit über das Bildungssystem der Zukunft: Warum muss der Bildungsbereich digital werden und was bedeutet eigentlich „digitale Schule“? Welche digitalen Kompetenzen müssen junge Menschen in Zukunft mitbringen? Wo steht unsere Bildungsregion bei der Digitalisierung und welchen Beitrag können EdTech-Unternehmen dazu leisten?

Auf dem Podium erörtern Experten aus dem Bildungsbereich, Unternehmen und Verwaltung, wie der Bildungsbereich in einer digitalen Welt vorangebracht werden kann. Anschließend präsentieren EdTechs ihre innovativen Lösungen für den digitalen Unterricht.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 11. Oktober 2016 um 16 Uhr bei Microsoft Berlin, Unter den Linden 17 in 10117 Berlin (Eingang Charlottenstraße), statt.

Das Bildungsforum richtet sich ausdrücklich nicht nur an Schulleitungen und Lehrkräfte. Auch für interessierte Schülerinnen und Schüler höherer Klassenstufen ist der Erfahrungsaustausch mit jungen und innovativen EdTech-Unternehmen sicherlich eine Bereicherung und ein eindrucksvoller Beweis von Unternehmergeist. Zudem ist ihre Sicht auf das Thema auch für das Podium von Interesse.

Weitere Informationen und die Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie folgender Website:
www.schulewirtschaft-berlin-brandenburg.de