Archiv

Allgemeines

Maker Faire Berlin

Die Maker Faire Berlin ist ein Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation. Rund 200 Ausstellungsstände und diverse Workshops warten darauf, entdeckt zu werden und bieten Stationen zum Mitmachen an. Dabei sollen Besucherinnen und Besucher auf kreative und spielerische Weise für Wissenschaft, Technik und für den Umgang mit Materialen sowie Werkzeugen begeistert werden.

Am Freitag, den 30. September 2016 findet im Rahmen der dreitägigen Veranstaltung von 9:00 bis 13:00 Uhr der Schülertag statt. An diesem Tag sind alle interessierten Schulklassen gemeinsam mit ihren Lehrkräften herzlich eingeladen, sich die Maker Faire Berlin kostenlos anzusehen. Für Lehrkräfte gibt es sogar eine Lehrer-Lounge: Hier können sich die Pädagoginnen und Pädagogen darüber informieren, wie die Themen und Impulse aus der Maker-Szene in ihrem Unterricht nutzbar sind.

Die Maker Faire findet in der STATION Berlin am Gleisdreieck in der Luckenwalder Straße 4-6 in 10963 Berlin statt. Für einen Besuch des Schülertages am Freitag, den 30. September 2016 ist eine Anmeldung bis zum 23. September 2016 erforderlich.  

Weitere Informationen finden Sie auf der Website:
www.maker-faire.de/berlin/schultag