Archiv

Allgemeines

Ideenflug 2016

Das Luft- und Raumfahrtunternehmen Airbus Group startet zum siebten Mal den bundesweiten Schülerwettbewerb "Ideenflug". Ziel des Wettbewerbs ist es, bei Schülerinnen und Schülern Interesse an Technik, Informatik und Naturwissenschaften zu wecken sowie die Faszination der Luft- und Raumfahrt zu zeigen. Gesucht werden Ideen rund ums Fliegen, die die Luft- und Raumfahrt umweltfreundlicher, effizienter, komfortabler, sicherer und schneller machen.

Mitmachen können Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 18 Jahren als Team von zwei bis zu fünf Jugendlichen. Auch mehrere Teams aus einer Schul-AG, Schulklasse oder außerschulischen Arbeitsgemeinschaft wie etwa einem Jugendclub oder Verein sind erlaubt. Der Preis für das erstplatzierte Team sind 3.000 Euro. Außerdem werden zwei Sonderpreise für besondere Originalität der Idee sowie für besondere Visualisierung vergeben. Beide Sonderpreise sind mit je 1.000 Euro dotiert. Die besten zehn Teams erhalten die Möglichkeit, beim Finale in Berlin ihre Ideen Luft- und Raumfahrtexperten vorzustellen.

Einsendeschluss für den Ideenflug 2016 ist der 16.09.2016.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website:
www.airbusgroup-ideenflug.de