Archiv

Allgemeines

Praktische Berufsorientierung - bereit sein, dabei sein!

Der Berliner Tag des Handwerks verschreibt sich seit 2014 der praktischen Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler. Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungsjahren mit dieser Neuausrichtung wollen wir 2016 einen Schritt weitergehen und die Begegnungen zwischen Jugendlichen und Handwerkern ausweiten: Über den punktuellen Kontakt bei der Veranstaltung hinaus, setzen wir auf die Vermittlungen von Praktika und fördern die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Handwerksbetrieben.

Machen Sie mit und nutzen Sie alle Möglichkeiten praktischer Nachwuchsförderung:

Aktionstag im September  +  U-Scout-Woche im Oktober

Am  Aktionstag am Freitag, 16. September 2016, auf dem Rathausplatz in Spandau erleben Jugendliche Handwerk zum Mitmachen und Anpacken sowie vielfältige Beratungsangebote. Im Nachgang folgt vom 11. bis 13. Oktober 2016 die U-Scout-Woche im Bildungs- und Technologiezentrum der Berliner Handwerkskammer. Hier treffen angemeldete Schülergruppen in kleiner Runde auf Azubis, die Praktika und/oder Lehrstellen in ihrem Betrieb vermitteln.

Die Teilnahme beim Tag des Handwerks 2016 stellt den aktiven Austausch von Schulen und Handwerksbetrieben sicher: Teilnehmende Schulen haben bereits Partnerbetriebe oder sind Anwärter für eine Betriebspartnerschaft.

Wie profitieren Sie vom Tag des Handwerks?

  • praktische Berufsorientierung und umfassende Beratung am Aktionstag
  • Gespräche auf Augenhöhe zwischen Schüler/-innen und Azubis in den U-Scout-Seminaren
  • Vermittlung von Lehrstellen und Praktika
  • Sie nutzen Ihre bestehenden Betriebspartnerschaften oder schaffen neue

Bitte melden Sie sich für die Teilnahme beim Tag des Handwerks bis 30. April 2016 untr folgendem Link an: http://tagdeshandwerks-berlin.de/partnerschaft