Archiv

Allgemeines

Innovationstag Mittelstand

Die Wahl des richtigen Berufs oder Studiengangs ist für viele Schülerinnen und Schüler eine komplizierte Entscheidung. Oft fehlen persönliche Einblicke etwa zu technischen oder wissenschaftlich ausgerichteten Perspektiven.

Beim 22. Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Berlin-Pankow kann man Praktikern dazu viele Fragen stellen. Etwa 300 Geschäftsführer, Forschungschefs kleiner und mittlerer Unternehmen sowie industrienaher Forschungseinrichtungen ganz unterschiedlicher Branchen sind gerne Ansprechpartner für die jungen Leute.

Die Unternehmen zeigen neue Produkte, Technologien und Dienstleistungen, deren Entwicklung vom BMWi gefördert wurde. Als Exponate sind beispielsweise mit Ultraschall hergestellte, aromatische Backwaren, neuartige Schokoladenerzeugnisse, Autobauteile aus Metall und Textil, ein schickes Elektro-Dreirad für den Stadtverkehr oder ein Hochleistungs-Rennauto mit Elektroantrieb zu sehen. In den zurückliegenden Jahren nutzten viele Schülergruppen die Möglichkeit, einen Einblick zu Anforderungen und Inhalten technischer Berufe sowie zu Chancen für die eigene Zukunft aus erster Hand zu gewinnen. Diese Chance bietet sich in diesem Jahr erneut. Sogar mancher Praktikumsplatz ist zu vergeben.

Die Veranstaltung findet am 11. Juni 2015 auf dem eingezäunten Freigelände der AiF Projekt GmbH in der Tschaikowskistraße 49 in 13156 Berlin-Pankow statt. Für einen Besuch ist besonders der Zeitraum zwischen 11 und 15 Uhr geeignet. Der Eintritt ist frei. Für einen speziellen Anlaufpunkt, die Betreuung und gezielte Führung von Schülergruppen und Klassen wird vom Veranstalter gerne gesorgt.

Ansprechpartnerin:
AiF Projekt GmbH
Birgit Anders
Tel.: 030 48163-490
Email: b.anders(at)aif-projekt-gmbh(dot)de
www.aif-projekt-gmbh.de