Archiv

Allgemeines

Neuer Kooperationspartner bei der NaSch-Community

Mit dem Ziel, die Idee des nachhaltigen Wirtschaftens zu verbreiten und den Kreis der an nachhaltigen Schülerfirmen Interessierten zu erweitern, ist vor gut einem Jahr die NaSch-Community für Nachhaltige Schülerfirmen online gegangen. Seit dem Projektstart steigen die Nutzerzahlen stetig an.

Mittlerweile konnte die NaSch-Community sogar einen dritten Kooperationspartner gewinnen. Neben dem Blauen Engel und dem VCD Verkehrsclub Deutschland wird nun auch der ökologisch orientierte Unternehmensverband UnternehmensGrün e.V. das Projekt unterstützen.

Nachhaltige Schülerfirmen können bei der bundesweiten Austauschplattform der Freien Universität Berlin in Zusammenarbeit mit der Eduversum GmbH ein Schülerfirmenprofil und eine eigene Homepage erstellen und beides anderen Usern über den Schaukasten der NaSch-Community zugänglich machen. Mithilfe von Foren, einem Wiki, Chats und einer Materialbörse treten sie unkompliziert in Austausch mit anderen Schülerfirmen, nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen sowie Experten und Multiplikatoren. Ergänzend bietet die Plattform vielfältige Infos, Hilfestellungen und Materialien rund um Nachhaltige Schülerfirmen oder einen Arbeitsbereich für die eigene Schülerfirma. Die NaSch-Community ist komplett kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website:
www.nasch-community.de