Archiv

Allgemeines

DKJS sucht „KLASSE UNTERNEHMEN“

Praxisnah lernen und wirtschaftliche Zusammenhänge begreifen: In Schülerfirmen erwerben Kinder und Jugendliche viele Kompetenzen, von denen sie in der Schule und im späteren Arbeitsleben profitieren.

Um die Arbeit der jungen Unternehmerinnen und Unternehmer zu würdigen, verleiht das Fachnetzwerk Schülerfirmen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) das Qualitätssiegel „KLASSE UNTERNEHMEN“. Die Auszeichnung lädt bundesweit Schülerfirmen ein, ihre Arbeit zu reflektieren und weiterzuentwickeln, von der Buchhaltung über die Teamorganisation bis zum Marketing.

Die ausgezeichneten Schülerfirmen bekommen eine Urkunde sowie Materialien für ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie haben zusätzlich die Chance, bis zu 750 € für ihre Schülerfirmenarbeit zu erhalten. Schülerinnen und Schüler können sich bis zum 08. Oktober 2015 online bewerben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website:
www.fachnetzwerk.net