Aktuelles

Allgemeines

Die Passgenaue Besetzung der IHK Berlin

Die Passgenaue Besetzung der IHK Berlin unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei der Besetzung von freien Ausbildungsplätzen sowie ausbildungsinteressierte Bewerberinnen und Bewerber auf dem Weg in die passende Ausbildung.

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) leiden oftmals unter einem geringen Bekanntheitsgrad, wenn sie Arbeitsplätze ausschreiben. Besonders bei Ausbildungsplatzangeboten gibt es häufig wenig bis gar keine Bewerberinnen und Bewerber. In der Folge bleiben viele Ausbildungsstellen unbesetzt. Das Projektteam der Passgenauen Besetzung der IHK Berlin unterstützt KMU seit nunmehr 11 Jahren bei der Nachwuchssicherung und damit auch der Wahrung ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

Das Angebot der Passgenauen Besetzung umfasst neben der Präsenz auf Messen und weiteren Veranstaltungen das Halten von Vorträgen an Universitäten, OSZ´s und allgemeinbildenden Schulen. Dabei werden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen über Karrieremöglichkeiten nach Abschluss einer dualen Ausbildung und Beschäftigungschancen in für sie eher unbekannten Branchen  und auch zu offenen Stellen, die für sie infrage kommen, informiert.

Ausbildungssuchende können sich bei den IHK Expertinnen und Experten telefonisch oder per Email melden.

Die Kotaktdaten der Passgenauen Besetzung sind:
Claudia Denkmann,
Tel. 030 31510-490, claudia.denkmann(at)berlin.ihk(dot)de

Jaafar Sakr,
Tel. 030 31510-523, jaafar.sakr(at)berlin.ihk(dot)de

Sema Gökkaya-Süzen,
Tel. 030 31510-300, sema.goekkaya-suezen(at)berlin.ihk(dot)de

Weitere Informationen finden Sie auf der Website:
www.ihk-berlin.de