Aktuelles

Allgemeines

1. Fachtagung der Initiative Klischeefrei in Berlin

Im Mittelpunkt steht die Berufs- und Studienwahl frei von Geschlechterklischees.

Die Servicestelle der Nationalen Kooperationen zur Berufs- und Studienwahl lädt am 12. und 13. Juni 2018 zur 1. Fachtagung der Initiative Klischeefrei ins Humboldt-Carré nach Berlin ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Tagungsprogramm mit der Gelegenheit, sich zum Thema klischeefreie Berufs- und Studienwahl auszutauschen: Am ersten Tag geht es nach einem Grußwort der Schirmherrin Elke Büdenbender um die Frage, welchen Einfluss Geschlechterstereotype – von der Wiege bis zur Berufs- und Studienwahl – haben. Es folgt ein Praxisaustausch in fünf zielgruppenspezifischen Workshops. Der zweite Tag beleuchtet die Auswirkungen von Gendermarketing auf die Berufswahl. Im Anschluss werden im Podiumsgespräch die Herausforderungen einer klischeefreien Berufs- und Studienorientierung in der Praxis diskutiert. Ein abschließender Vortrag gibt einen Ausblick auf den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt der Zukunft. Die Online-Anmeldung ist bis zum 04.06.2018 möglich, eine Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website:
bmfsfj-veranstaltungen.bafza.de/fachtagung-klischeefrei