Aktuelles

Allgemeines

Fortbildungen für Lehrkräfte: Mit Astronauten ins All & Deep Learning

Die Veranstaltungen bieten spannende Informationen zu aktuellen naturwissenschaftlichen Themen.

Voraussichtlich im Juni startet der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst auf seine zweite Mission zur Internationalen Raumstation ISS. Aus diesem Anlass veranstaltet das „DLR_School_Lab Berlin“ des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt gemeinsam mit Partnern am 26., 27. und 28. Februar 2018 drei Fortbildungen. Sie dauern jeweils von 15:00 bis 19:00 Uhr und richten sich an Lehrkräfte für den Naturwissenschafts- oder Sachkundeunterricht in den Klassenstufen 3 bis 6. Dabei erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter dem Motto „Mit Astronauten ins Weltall“ eine spannende Mischung aus Vortrag und Workshop mit vielen unterrichtstauglichen Mitmach-Experimenten.

Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Website:
www.dlr.de/schoollab


Bei einer weiteren Lehrkräftefortbildung erläutert das Bioinformatik-Team der Bayer-Pharma-Forschung Grundzüge, Anwendungen und Perspektiven von „Deep Learning“ mit dem Schwerpunkt des Nutzens für die Gesundheitsforschung und lädt zu einem Hackathon ein. Die Veranstaltung hat das Ziel, künstliche Intelligenz für Schülerinnen und Schüler begreifbar zu machen. Sie findet am 22. Februar 2018 im Berliner Baylab von 14:00 bis 18:00 Uhr statt, auch hier ist eine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Website:
www.baylab.bayer.de/de/deutschland.aspx